Astrid Korten

Thriller / Psychothriller/Roman

Thiller & Psychothriller

 

"Ich schreibe Thriller, weil Psychopathen mich faszinieren. Sie leben außerhalb der Norm und glauben, über dem Gesetz zu stehen. Meine Feder kann furchtbar böse und gnadenlos sein, ich weiß, aber ich kann nicht anders.  

Ich persönlich glaube aber an das Mysterium des Lebens, an die Gewalt der Liebe und an das schmerzlich Unberechenbare."



 

Nach einer wahre Begebenheit:

Zeilengötter - ein atemberaubender Psychothriller über die Poesie des Bösen, den Wahn und verborgene Leidenschaften.

STIMMEN zum neuen Thriller:

„Der pure Nervenkitzel.“ Nancy Hoffmann *****

"Ein Buch, welches mich fassungslos zurückgelassen hat. Sehr empfehlenswert."

Lilia Kiefer *****

"Wahnsinnig spannend. Ich bin total begeistert." Jana Knoblich *****

"Tiefe Abgründe. Spannend von Anfang an. Man kann nicht aufhören zu lesen."

Anke Bultmann *****

"Ein Thriller, der unter die Haut geht." Sonja Körbs *****

"Sehr interesanter und spannender Thriller." Katharina Richter *****

"Atemberaubender Thriller." Anusiya Markandu *****

"Korten beherrscht den heimtückischen Mord und das perfide Rachespiel."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Selten hat mich ein Thriller so gefesselt und zum Nachdenken angeregt wie „Zeilengötter“."

Livres *****

"Grandios, temporeich, nervenzerfetzend spannend und psychologisch raffiniert."
Melanie *****

"Das neue Buch Zeilengötter von Astrid Korten konnte mich durch seine spannungsgeladene Handlung und das mehr als überraschende Ende faszinieren und in seinen Bann ziehen. Eine absolute Leseempfehlung!

Brixia *****
"Ein psychologisches Meisterwerk"

Manfred Bülow *****

 

 

 

 


 

EISKALTE VERSCHWÖRUNG

Inhalt

Berlin ist in Aufruhr.  

Als das Herz des renommierten Kriminologen und Beraters des Innenministeriums, Bardo Erbach aufhört zu schlagen, erschüttert zur selben Zeit ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt.
Seine Tochter Alexa, Leiterin der Forensischen Strafanstalt stimmt nach der Beisetzung einer Studie des Innenministeriums zu. Gleichzeitig geraten Alexa, ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, ins Visier des Softwareentwicklers und Psychopaten Janus. Gewalt und Tod bestimmen auf einmal Alexas Leben...


Ein spannender, hochbrisanter Top-Thriller, der die Gefahren von predicitive policing - die vorhersehende Polizeiarbeit  - und der digitalen Überwachung skizziert.


EISKALTER PLAN 

      

„Was wir taten, war unvorstellbar.“

 erlegerin Alma, erdrückt von Beruf, Familie und dem Desinteresse ihres Mannes, sucht nach radikaler Veränderung. Sie will ihren Mann loswerden. Alma sucht nach Gleichgesinnten und findet sie in einem Chatroom: Vier Frauen, ein gemeinsamer Nenner: WUT.

Doch dann geschieht ein heimtückischer Mord, der wie ein Albtraum auf Almas Brust lastet. Als sie begreift, dass sie die Hauptfigur in einem perfiden Rachespiel ist, ist es zu spät.

Ein spannender Psychothriller, in dem nichts so ist, wie es scheint, und der denLeser fassungslos zurücklässt.

Das sagt die Kritik:

Als hätte Gillian Flynn (Gone Girl) die Desperate Housewives neu ersonnen,so liest sich der neue Thriller von Astrid Korten, der mit dem verzweifelten Entschluss einer betrogenen Ehefrau beginnt und in einen packenden Strudel aus Tod und Täuschung mündet.

Wolfgang Brandner, Österreich 

Wenn man denkt, dass es gar nicht mehr böser geht, setzt Astrid Korten noch einen drauf! Chapeu! Wer Psychothriller mit Tiefgang, Wendungen und Überraschungen mag, wird "Eiskalter Plan" lieben! Ein gut durchdachter und hervorragender erzählter Psychothriller!

Alexandra Hoffmann, http://thrillertante.blogspot.de

    

TÖDLICHE PERFEKTION

 

Ihre Augen glitzerten gefährlich. ‚Du hast doch keine Angst vor mir, oder?‘, fragte sie. Der Klang ihrer Stimme ließ ihn schaudern. Das Spiel hatte begonnen.“  


Hongkong, Sitz eines internationalen Pharmakonzerns. Robert Faber, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär, kann sein Glück kaum fassen: Einer seiner Wissenschaftler hat eine revolutionäre Entdeckung gemacht – der neue Wirkstoff Rebu 12 stoppt den Alterungsprozess! Das Milliardengeschäft mit der ewigen Jugend ist zum Greifen nah. Doch Faber ahnt nicht, dass die Information trotz höchster Geheimhaltung schon in falsche Hände geraten ist – und eine skrupellose Sekte sich bereit macht, alles zu tun, um die Formel der Makellosigkeit unter ihre Kontrolle zu bringen …   


fesselnd, dramatisch, eiskalt: Der Thriller über die Schattenseiten der Schönheit und die Abgründe der menschlichen Seele.   

 

 

 


EISKALTE UMARMUNG Als Print im Gmeiner Verlag

Platz 1 - Ebook Thalia 2014
Jahresbestseller Thalia 2014
Platz 7 - Ebook Thalia 2015 und Platz 36 12/2015
"Morgen ist Sonntag', flüsterte er. 'Du wirst in Ekstase sterben. Du wirst mich anflehen, dich zu töten. Du wirst Schmerz empfinden. Ich kenne dieses Gefühl. Mit ihm zerfließt die Zeit, und sie formt sich aufs Neue. Ich muss dich töten, verstehst du? Denn dein Anblick öffnet eine Tür, hinter der die Albträume der Vergangenheit lauern.'

 

Inhalt:
Eine brutale Mordserie gibt der Polizei Rätsel auf. Die Opfer sind junge Frauen – attraktive blonde Engel mit blau lackierten Fingernägeln. In den Wohnungen der Toten findet sich stets dieselbe mysteriöse Nachricht: „Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe.“ Die Kommissare Robert Hirschau und Benedikt van Cleef wissen genau: Irgendwo dort draußen bereitet sich der Killer darauf vor, erneut zuzuschlagen. Währenddessen ahnt die junge Katharina nichts von den fieberhaften Ermittlungen der Polizei – und von der Gefahr, in der sie schwebt …

 
Als Hörbuch Egmont Saga

 

 

 

 

 

   

 

 



 

 

 




Eiskalter Schlaf

„Ich glaube, meine Erinnerung kehrt zurück. Ich habe Angst davor, denn ich spüre, rieche und schmecke ihn, meinen Peiniger.“

Gibt es Alpträume, aus denen ein Opfer nicht erwachen kann? Anna wurde von einem brutalen Serienkiller entführt. Zwar konnte Kommissar Benedikt van Cleef ihr das Leben retten, doch auch Jahre später hat Anna das Grauen nicht vergessen. Schlimmer noch: Sie beginnt, zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Kann eine Hypnosetherapie ihr helfen, das zurückliegende Kapitel abzuschließen – oder wird dadurch neuen Schrecken die Tür geöffnet? Zur gleichen Zeit ermittelt Benedikt van Cleef in einem anderen Fall. Die Spuren
führen weit in die Vergangenheit zurück – und zu einem bestialischen Verbrechen, das noch immer nicht gesühnt wurde …


Ein Ermittler. Zwei Opfer. Sind Sie bereit für die Poesie des Bösen?

 

  

 

 

 Kurzkrimis


 Was ist so nahezu das Gefährlichste auf der Welt? Aus unserer Sicht ein Mensch, der NIX ZU VERLIEREN hat.
Und was ist die Folge, wenn sich zu diesem Thema ein Verlag, eine Herausgeberin und Mörderische Schwestern vereinen?

 

Ein kriminalistisches Kunstwerk seinesgleichen! Schwarzhumorig, hammerhart, gefühlvoll ... Lasst euch mörderisch überraschen.
Freut euch auf die Veröffentlichung am 01.12.2015